Start VIP Azoren: finanzieller Anreiz für Besucher, an der Quelle zu testen

Azoren: finanzieller Anreiz für Besucher, an der Quelle zu testen

Bestimmt für alle Passagiere aus aktiven Übertragungsgebieten oder mit aktiven lokalen Übertragungsketten, Die Regierung der Azoren schuf eine neue “finanzieller Anreiz” für den Kauf von Waren oder Dienstleistungen in der Region von denen, die beabsichtigen, zum Archipel zu reisen und den Covid-19-Test am Ursprung abzulegen.

Der Präsident der Regierung der Azoren, Vasco Cordeiro, sagte der Zweck des finanziellen Anreizes, deren Höhe noch nicht bekannt ist, soll den Schutz gegen das neue Coronavirus verstärken und auch die Wirtschaftstätigkeit der Azoren anregen.

Es wird daran erinnert, dass die Azoren nicht nur Vereinbarungen mit rund zweihundert Laboratorien auf dem Kontinent und auf Madeira getroffen haben, Jeder Bürger, der aus anderen Teilen des Landes in die Region reist, um den covid-19 kostenlos zu testen, gibt den Passagieren auch die Möglichkeit, getestet zu werden, auch kostenlos, bei der Ankunft auf den Azoren, Jedoch, Der jetzt geschaffene Anreiz zielt darauf ab, diese Zahlen zu reduzieren.

Vasco Cordeiro glaubt das mit Zusammenarbeit und Bewusstsein der Menschen, Es ist durchaus möglich, dass die Azoren den aktuellen Moment überschreiten, von mehr täglich positiven Fällen in der Welt und in Portugal, mit relativer Ruhe.

Die Regierung der Azoren wird ebenfalls empfehlen die Verwendung einer Maske im öffentlichen Raum mit einer großen Konzentration von Menschen, im Rahmen der Covid-19-Pandemie.

Der Präsident der Regierung der Azoren gab außerdem bekannt, dass die jährliche Grippeimpfkampagne heute beginnt (23), am Mittwoch.



Weitere Nachrichten OPTION TOURISMUS Folgen Sie uns nicht Facebook , Instabram oder in der Twitter